Ladungssicherungsschein nach VDI 2700a

Informationen

Ladungssicherung

Im Seminar Ladungssicherung nach VDI 2700a vermitteln wir Ihnen auf Grundlage bundeseinheitlicher Lehrinhalte nach VDI-Richtlinie 2700a, rechtliche und physikalische Grundlagen sowie die Nutzung von Hilfsmittel zur Ladungssicherung und Sicherungsmethoden. Abgerundet wird die theoretische Ausbildung durch praktische Elemente.


Seminarinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Kräfte
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel der Ladungssicherung
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen

Checkliste

Fakten

Voraussetzung: Keine

Seminardauer: Ein- / Zweitägiges Seminar

Abschluss: Teilnahmebescheinigung o. Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a

Zielgruppe:

  • Verladepersonal
  • LagerarbeiterInnen, KraftfahrerInnen