Ferienintensivkurse - Zum Führerschein in den Ferien

Führerschein in der Ferienfahrschule – Intensiv Kurs in Bocholt

Wir von der A&S Intensivfahrschule GmbH in Bocholt bieten unseren Fahrschülern die Möglichkeit, ihren Führerschein der Klasse B mit einem Intensiv Kurs in nur 2-3 Wochen zu erwerben. Durch moderne Ausbildungsmethoden und Medien gestalten wir einen lockeren Unterricht und vermitteln alle Lerninhalte in einer entspannten und freundschaftlichen Atmosphäre. Wir haben ein eigenes Intensiv Konzept entwickelt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen, welches sich in der Vergangenheit schon oft bewährt hat und erfolgreich funktioniert in der Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung. Wir bereiten Sie in unserer Fahrschule intensiv und individuell auf die theoretische und praktische Fahrprüfung vor. 

In unserer Ferienfahrschule könnt Ihr den Führerschein schon in 2-3 Wochen während unseres Intensivkurses in Bocholt erwerben. In der ersten Woche bekommt Ihr je zwei theoretische Unterrichtseinheiten von je 90 Minuten und Mittags werden dann nach Absprache Fahrstunden genommen. Am Ende der 2. Woche werden dann sowohl die theoretische, als auch die praktische Fahrprüfung absolviert. Manchmal kann es aus terminlichen Gründen sein, dass die Prüfung in die 3. Woche fällt. Während der gesamten Ausbildungszeit ist es möglich, in unserer Fahrschule am Tablet-PC zu lernen oder sich im Lounge-Room zu entspannen. Sie möchten die Führerscheinprüfung in nur zwei Wochen absolvieren oder haben Fragen zu den Angeboten unserer Fahrschule in Bocholt? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie.

Sie interessieren sich für unseren 7 Tage Kurs?

Informieren Sie sich hier oder nehmen Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder persönlich Kontakt auf. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen und beantworten gerne Ihre Fragen.